IT | EN | DE

Rezepte

mit dem nativen Olivenöl Extra Galanis


Filoteig mit Moussaka und Feta gefüllt
(Für 4 Personen)

Zubereitungszeit: 45 min
Garzeit ca.: 35 min
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
5 EL Olivenöl
300 g Lammhackfleisch
400 g stückige Tomaten, Dose
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
1 - 2 TL getrockneter Oregano
1/2 TL getrockneter Rosmarin
1 Msp. Zimtpulver
1 kleine Aubergine
1 kleine Zucchini
Olivenöl, für die Form und zum Bepinseln
400 g Filoteig
250 g Feta

Zubereitung:
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein hacken. Das Hackfleisch in 1 EL Öl krümelig braten, Zwiebel und Knoblauch zugeben, kurz mitbraten, dann die Tomaten zugeben und offen ca. 10 Minuten köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer, 1 TL Oregano, Rosmarin und Zimt würzen.
Die Aubergine sowie Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. In 3-4 EL Öl portionsweise anbraten und etwas salzen.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Mulden eines Muffinbleches mit etwas Öl auspinseln. Den Filoteig in 24 etwa gleich große Stücke (ca. 12x12 cm) schneiden. Die Blätter jeweils mit ein wenig Öl dünn bestreichen und jeweils drei Blätter übereinander, in Falten, in die Förmchen legen. Das Hackfleisch mit dem Gemüse auf die Körbchen verteilen und mit dem zerbröselten Feta bestreuen. Nochmals etwas Oregano darüber streuen und im Ofen 15-20 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und jeweils zwei Päckchen auf Tellern anrichten. Dazu passt ein frischer Salat.